Lyrik-Clips! – Video-Theater- Performances

Lyrik-Clips! ist ein interkulturelles Kunst und Kulturprojekt im Bereich Justizvollzug und Gefährdetenhilfe. Zu vorgegeben oder selbst geschriebenen poetischen Texten werden nach der Methode der kollektiven Kreation mit den Medien Bewegungstheater und Video kleine Performances aus kurzen Theater- und/oder Videosequenzen erarbeitet. Die kreative Arbeit der über 10 Projektgruppen findet an der Schnittstelle zwischen kultureller Bildung und künstlerischer Kreation statt. Die Teilnehmer/innen der verschiedenen Hafthäuser und kommunalen Jugendeinrichtungen Nordrhein Westfalens stehen von Anfang an im Austausch und Dialog untereinander, innerhalb wie außerhalb der Haftanstalten.
Die unter professioneller Anleitung erarbeiteten Ergebnisse initiieren so einen Dialog zwischen den kulturellen Welten, zwischen innen und außen, drinnen und draußen und regen so zur Diskussion und Auseinandersetzung mit dem Thema „Freiheit und Freiheitsentzug“ an. Für eine kurze Zeit werden so die Grenzen zwischen Individuum und Außenwelt auf ungewöhnliche Art und Weise überschritten.

Meine Maske begleitet … Lyrik-Clips! JVA Siegburg
RaPoetry – Lyrik-Clips! JVA Schwerte
Virtual escape – Lyrik-Clips! JVA-Bochum
• Tag für Tag – TagTräume – Lyrik-Clips! JVA Schwerte

Dokumente

Für weiter führende Informationen klicken Sie bitte auf die folgenden Links:

share on Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace Post to StumbleUpon