(Deutsch) Werkschau Unsichtbare Orte

Termin: (Deutsch) 16. bis 24. November 2019 | Haus der Jugend Barmen | Kunsthalle | Geschwister Scholl Platz 4-6 | 42275 Wuppertal

Flyer_Front

Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Werkschau des dritten Projektes (Vision – Gegenwart – Zukunft) mit jun­gen Menschen aus Afghanistan, Syrien, dem Iran und anderen Ländern zeigt unter dem Titel „Wer bin ich? – Selbstbildnisse und Visionen“ erste Ergebnisse der künstlerischen Arbeit, die sich dieses Mal hauptsächlich mit dem Bereich Bildender Kunst befasst.

Neben einer Videoprojektion von Prisca Groh werden auch einige Bild- und Textarbeiten aus vorherigen Projekten zu sehen sein.

Die Werkstätten finden in Zusammenarbeit mit Künstler/innen statt, die unter­schiedliche Schwerpunkte in ihrem künstlerischen Schaffen haben: Graffiti, Stencil, StyleWriting, Kalligrafie, Malerei, LichtBildSkulpturen …

In Kooperation mit dem Bergischen Wanderkino MOVIE IN MOTION zeigen wir während der Werkschau den Dokumentarfilm “Sonita” von Rokhsareh Ghaem Maghami. Er erzählt die Geschichte einer jungen Afghanin, die nach der Flucht vor den Taliban ohne ihre Familie illegal in Teheran lebt und dort als Rapperin ein selbstbestimmtes Leben gestalten möchte.

Zur Vernissage gibt es Live Aktionen wie Malerei zu Musik mit Farnaz Beheshti & Hassam Moradi (Dambura) und ein partizipatives LichtBildMaschinarium.

Ein Projekt von und mit:
Abbas Ahmadi, Said Arezo Hashemi, Djawad Akbari, Eli Mauladadi, Meysam Ebrahimi, Mojtaba Teimouri, Murteza Teimouri, Navid Momeni, Pakiza Habibi, Rahmatullah Hasani, Reshad Karimi, Saed Alizada, Sekriya Sadat, Siawash Hashemi, Qasem Ahmadi, Said Zuhre Hashemi

Graffiti: Christian Wouters (Nemo), Marco Holzheier (coloRed MARS)
Kalligrafie: Le Dudds
Portrait Zeichnen: Prisca Groh
LichtBildMaschine: Tobias Daemgen |RaumZeitPiraten

Projektleitung und Regie: Kordula Lobeck de Fabris

PR_DATEN

Projektförderung:

LAG Soziokulturelle Zentren NRW mit Mitteln des Ministeri­ums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Fonds Soziokultur, Kulturbüro der Stadt Wuppertal, Jugendförderung der Stadt Solingen, , Stadt Wuppertal Ressort Zuwanderung und Integration, Kommunales Integrationszentrum, Medienzentrum Wuppertal

UnterWasserFliegen_AusstellungsFoto_02 UnterWasserFliegen_AusstellungsFoto_01

IMG-20191116-WA0016

IMG-20191116-WA0010

IMG-20191116-WA0058

IMG-20191116-WA0043

IMG-20191116-WA0035

IMG-20191116-WA0030

IMG-20191116-WA0029

share on Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace Post to StumbleUpon