(Deutsch) Klangkosmos Weltmusik: Spendenverdoppelungsaktion!!

Termin: (Deutsch) 6. Dezember um 10:00 Uhr!!

09_DSC_0128

Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Spenden für Klangkosmos Weltmusik

Volle Stiefel zum Nikolaus6. Dezember

Tolle Neuigkeiten: Am Nikolaustag hält die Stadtsparkasse Wuppertal für Euch prall gefüllte Stiefel bereit: pünktlich um 10 Uhr startet eine Verdoppelungsaktion für alle Projekte auf gut-fuer-wuppertal.de. Alle Einzelspenden (bis zu 200 Euro) für die teilnehmenden Projekte werden verdoppelt. Wieviel Geld im Verdoppelungstopf liegen wird, ist noch geheim. Aber so viel sei schon verraten: es lohnt sich, jetzt schon die Schuhe zu putzen bzw. sich sein Lieblingsprojekt auszusuchen und am 6. Dezember dabei zu sein!

www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/37813

Bitte diese Info an Freunde und Bekannte weiterleiten!!

(Deutsch) Lingling Yu & Ming Zeng – Meister ostchinesischer Kunqu Musik (China)

Termin: (Deutsch) 15. Dezember, 18.00 Uhr, Lutherstift, Schusterstraße 15

Yu - Zeng1 - 300dpi

Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die beiden herausragenden Solisten präsentieren uns ein selten gespieltes Kunqu Repertoire sowie alte Melodien aus dem Südosten Chinas. Die Kunqu Oper, eine der ältesten Bühnenkunstformen der Welt, entstand unter der Ming-Dynastie im 14. bis 17. Jahrhundert und hat ihre Wurzeln im Volkstheater. mehr lesen

Frontières dedans-dehors / Grenzen drin-draußen

Termin: 25. - 27. Juin 2013, Marseille, La Friche Belle de Mai

affiche

Ein Dialog zwischen Kunst – Justizvollzug und Gesllschaft
Internationale Konferenz

Video: Frontière – Grenzen

Video: Kurzfilme

Video: Bernard-Marie Koltès “In der Einsamkeit der Baumwollfelder” (Dans la solitude des champs de coton)

Strafe muss sein!

Termin: Dezember 2012

strafe muss sein_Vorders_dinA6_web

Multimedia Installation und Performance mit Arbeiten aus dem Justizvollzug, aus Schulen und Jugendeinrichtungen
Vernissage 2. Dezember 18:00 Uhr

Gefängnisse sind Orte vielfacher Tabuisierung. Sie stehen außerhalb der öffentlichen Auseinandersetzung. Wie baut man eine Brücke zwischen drin und draußen, zwischen Licht und Schatten? Keinen musealen Raum stiller Ehrfurcht, sondern eine Bühne für den ästhetisch kreativen Prozess der Kommunikation, eine Plattform für junge Menschen, um mit unterschiedlichen kreativen Mitteln den Diskurs aufzunehmen über das Mensch sein in Freiheit wie auch im Gefängnis. mehr lesen

Konzept Klangkosmos Weltmusik

Klangkosmos_komplet_mit

Fotostrecke Košice

085Ausstellungseröffnung,KordulaundChristian

Fotostrecke_Košice

Videodocumentation

Videodokumentation

 

Ausstellungskatalog

Deckblatt_Katalog

Fotostrecke Unsichtbare Räume

invisible spaces001